Die Musik meines Lebens: Ulrich Schröder

Die Musik meines Lebens: Ulrich Schröder

Ullrich SchröderMit Musik von den Beatles und langen Haaren befreite sich Kult-Wirt Ulli Schröder als 15-Jähriger aus der Enge des konservativen Heide-Örtchens Bispingen. Heute hört er auch mal deutsche Musik, zum Beispiel Jessy Martens & Band, die ihn jedes Jahr für ein Konzert im Café Klatsch am Springintgut besuchen. Die Wände des Cafés sind gepflastert mit den berühmten "Rock-Leichen", wie er sie selbst mit einem Augenzwinkern nennt. Eines Tages, so hofft er, wird er sie alle im Rock'n'Roll-Himmel wiedertreffen... zum Video.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok