GROOVISTA2006 trafen sich drei Musiker, um gemeinsam eine eigene Musik zu entwickeln. Dabei entstand eine Mischung aus Rock, Funk und Latin. Die musikalischen Wurzeln der Band stammen aus der Hippie-Ära. Viele damalige Bands aus San Francisco dienen Groovista als Inspiration. Der Bandname Groovista ist eine Kombination von „Groove“ und „Vista“ und bedeutet soviel wie „harmonisches Wiedersehen“. Bei den Texten der Band geht es um menschenverbindende Inhalte und Aussagen. Groovista möchte dem Publikum ein positives Lebensgefühl vermitteln und eine natürliche Feierlauneverbreiten. Zu Auftritten der Band werden gerne die unterschiedlichsten Gastmusiker eingeladen, um den Abend noch lebendiger zu gestalten, doch mittlerweile ist aus der Band mit den drei Musikern durch viele Auftritte mit Gastmusikern ein fester Stamm aus fünf Musikern geworden....

Link zur Homepage von GROOVISTA