HeppcazzDie Hepcazz... das sind drei Musiker aus Lüneburg bei Hamburg, die sich mit Haut und Haaren der Musik der amerikanischen 50er Jahre verschrieben haben. Mit authentischen, druckvollen und kompakten Sounds spielen sie den Rockabilly wie kaum eine andere Band in Deutschland und Europa. Im Stile des 80er-Jahre Neo-Rockabilly treffen auf „Tales from the Hepcazz“ kräftige Drumbeats, und ein Kontrabass auf einen sehr präsenten Gitarrensound. Verfeinert wird der bombastische Klang vom charismatischem Gesang von Slapcat Gressy und Slidingcat Andy.