Magnolia Acoustic Trio Was passiert wenn ein Rock/Pop-Sänger auf zwei Jazzmusiker trifft? Gegensätze erzeugen bekanntlich Spannungen. Weil diese Spannungen im Falle der drei Musiker nicht im Krieg sondern in einem Sack voll Ideen und anhaltender Spielfreude endeten, entstand aus einem ursprünglich einmaligen Auftritt das Magnolia Acoustic Trio.

Das Repertoire dieses kreativen und ganz eigenen Projekts umfasst bekannte Rock/Pop-Songs, die das M.A.T. in einen modernen jazzigen Kontext versetzt. Durch den Verzicht auf Schlagzeug und elektronische Effekte erfahren viele Songs eine neue atmosphärische Dichte, vertraute Songs zeigen eine neue Seite. Die Gegensätze der Musiker sind geblieben, aber sie lösen sich friedlich auf - nicht immer, aber wer will das auch schon!

BERND OBERMÖLLER (Gesang, Percussion), MARCUS KRASSIN (Gitarre, Gesang), MARKUS OHLEN (Bass, Gesang, Percussion)

Link zur Homepage von Magnolia Acoustic Trio